Corona Info

Hande waschen und desinfizieren

Mund- und Nasenschutz im Club tragen

Schlangenbildung vermeiden

Hygienekonzept Quatsch Comedy Club München
-2G PLUS-

Liebe Gäste,

wir richten uns ab dem 27. 11. 2021 nach der Verordnung der Bayrischen Landesregierung und wollen so unseren Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten. Damit gilt die 2G Plus Regelung für Veranstaltungen im Innenraum. Hierfür ist ein negatives  Testzertifikat notwendig! Den Vorgaben des Sentas entsprechend gilt auf allen Bewegungsflächen eine Maskenpflicht und am Sitzplatz kann die Maske aufgrund der Abstandsregelung abgesetzt werden.

  • Zutritt zum Club haben nur noch Gäste, die der 2G PLUS Regelung unterliegen: vollständig geimpfte oder genesene mit zusätzlichem negativen Testzertifikat. (Welches mit dem Beginn der Show nicht älter als 24h ist)
  • Ein gültiges Ausweisdokument muss vorgelegt werden. Ohne Nachweis wird kein Zutritt zu unseren Veranstaltungen gewährt
  • Ausnahmen bilden Kinder unter 18 (Test erforderlich ab 12 Jahren) und Gäste, die nachweislich aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.
  • Nachweis Impfung: Bescheinigung über eine Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt
  • Nachweis Genesung: Bescheinigung eines mehr als sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-19 in Verbindung mit mindestens einer Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, die mindestens 14 Tage zurückliegt oder Nachweis eines mindestens 28  Tage und höchstens sechs Monate zurückliegenden positiven PCR-Testergebnisses auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-19
  • Nachweis Testzertifikat: Es muss ein offizielles negatives Testzertifikat vorgelegt werden, welches mit Beginn der Show nicht älter als 24h ist.
  • Beim Betreten des Clubs und auf allen Bewegungsflächen ist das Tragen eines Mund-und Nasenschutzes (medizinischen Maske oder FFP2-Maske) ausnahmslos Pflicht.
  • Die Kontaktdaten der Gäste werden schriftlich oder über die LUCA APP erfasst und im Rahmen der DSGVO Richtlinien zur potentiellen Kontakt-Nachverfolgung aufbewahrt
  • Der gastronomische Service erfolgt weiterhin ausschließlich am persönlich zugewiesenen Platz
  • Der Veranstaltungsraum wird in geregelten Zeitabständen gelüftet und verfügt über elektronische Luftfilter. 
  • Während des Betriebs werden weiterhin u.a. die sanitären Anlagen und alle relevanten Oberflächen, Türgriffe etc. regelmäßig gereinigt und desinfiziert (Arbeitsplatzchecklisten für jede Tätigkeit Club sind vorhanden und einsehbar im Hygienekonzeptordner
  • Ansprechpartner*in vor Ort und für alle Abteilungen ist die Abendspielleitung
  • Das gesamte Personal ist über das Hygienekonzept unterrichtet, hat eine ausführliche Hygieneschulung erhalten ist geimpft und/oder wird vor der Veranstaltung getestet
  • Das gesamte Personal trägt durchgehend einen Mund- und Nasenschutz (medizinische oder FFP-2-Maske)

Wir freuen uns sehr, euch jetzt wieder in bester Quatsch Comedy Club Manier unterhalten zu dürfen.

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wirunseren Spielbetrieb den geltenden Auflagen anpassen und uns anvorgegebene Hygiene – und Sicherheitsmaßnahmen halten. Die Gesundheitund Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeiter und Comedians hat für unsoberste Priorität. Nicht weniger wichtig ist für uns solidarischerZusammenhalt, Verständnis und Achtsamkeit füreinander. Wenn wir allezusammenhalten und die Vorgaben gemeinsam beachten können wirmaßgeblich dazu beitragen, dass sich der Spaß wieder mehr und mehrverbreiten kann. Da sich sowohl Geschehnisse als auch behördlicheAuflagen von Bundesland zu Bundesland unterscheiden, können auchVerhaltens-und Hygieneregeln pro Standort abweichen. Stellt also sicher,dass ihr euch auf unserer Seite beim richtigen Club informiert

Video abspielen
Video abspielen
Hygienekonzept im Club
  • Das gesamte Personal hat eine ausführliche Hygieneschulung erhalten und wird vor der Veranstaltung getestet
  • Das gesamte Personal trägt durchgehend Mund-und Nasenschutz
  • Alles Zuschauer:innen und Künstler:innen wird der Zugang zum Club nur gewährt durch den Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung.
  • Der Raum wird vor und während der Show gründlich gelüftet, eine maschinelle Lüftung ist vorhanden.
  • Die Toiletten werden regelmäßig gereinigt und kontrolliert
  • Regelmäßig (auch während des Betriebs) werden u.a. die sanitären Anlagen und alle relevanten Flächen desinfiziert
  • Desinfektionsmittel wird an verschiedenen Stellen bereitgestellt
  • Abstandsmarkierungen am Boden im Einlassbereich und vor den Toiletten helfen den Mindestabstand einzuhalten
  • Der Bestuhlungsplan wurde unter Einhaltung der nötigen Abstände angepasst
  • Es gibt ein Wegeleitsystem mit getrennten Ein-und Ausgängen
  • Nach Showende ist genügend Zeit für das Verlassen der Spielstätte eingeplant
  • Kontaktdaten der Besucher werden erfasst und im Rahmen der DSGVO Richtlinien zur potentiellen Kontakt-Nachverfolgung aufbewahrt
  • Service gibt es nur am persönlich zugewiesenen Platz
  • Der Ausschank erfolgt nur in Flaschen und Gläsern
  • Die Reinigung von Gläsern, Geschirr und Besteck erfolgtausschließlich maschinell.